9. Oktober 2013

Anton und die Blätter - Ole KÖNNECKE

Résumé / Inhalt
Du brouillard matinal, de l’air frais, les premières feuilles changent de couleur et tombent des arbres. L’automne est arrivé. On verra bientôt des enfants en train de jouer dans les grands tas de feuilles. Comme Anton. Il a rassemblé un énorme tas de feuilles mortes. Elles sont toutes là. Sauf une. Lorsqu'Anton veut la ramasser, le vent l'emmène. « Attrapez-la ! » Lancé à sa poursuite, Anton est bientôt rejoint par ses amis, Lukas, Greta et Nina.
Morgennebel, kühle Luft, die ersten Blätter färben sich bunt und fallen von den Bäumen. Der Herbst ist da. Bald schon werden überall die Kinder in den großen Blätterhaufen spielen. So wie Anton. Er hat die bunten Herbstblätter zu einem großen Haufen getürmt. Alle sind da. Bis auf eins. Als Anton es aufheben will, trägt der Wind es davon. „Festhalten!“ Auf seiner Verfolgungsjagd wird Anton von seinen Freunden Lukas, Greta und Nina tatkräftig unterstützt. 

Critique / Rezension
Le style d’Ole Könnecke séduit par des illustrations sobres et des phrases courtes et descriptives. Chaque image est resserrée sur le personnage principal, Anton, et ses amis au trait noir et dans des couleurs automnales sur fond blanc. Il n’y a que quelques exceptions : les bouleaux et les rochers sont plus réalistes ainsi que la mare est bleue.
Le texte minimaliste et répétitif et surtout les illustrations expressives fournissent un repère idéal pour les débutants en allemand.
Ole Könneckes Stil besticht durch einfache Bilder sowie knappe und deutliche Sätze. In jedem Bild stehen Anton und seine Freunde im Mittelpunkt, gekonnt mit schwarzem Strich und Herbstfarben vor weißem Hintergrund in Szene gesetzt. Es gibt nur wenige Ausnahmen:  die Birken und Felsen sind fast realistisch und der Tümpel ist blau.
Der minimalistische und sich wiederholdende Text und vor allem die ausdrucksvollen Illustrationen erleichtern den Deutschanfängern das Verständnis.

Conclusion / Fazit
Cet album dépeint une belle situation d'entraide, de joies partagées et de l’immense patience que les enfants peuvent manifester.
Dieses Bilderbuch zeichnet eine schöne Situation der gegenseitigen Hilfe, der geteilten Freude und der unendlichen Geduld, die Kinder aufbringen können.

Titre / Titel: Anton und die Blätter
Auteur / Autor: Ole Könnecke
Illustrateur / Illustrator: Ole Könnecke
Éditions / Verlag: Carl Hanser, 2007
ISBN-13: 978-3-446-20894-0
Dimension / Größe: 25 x 24,4 cm
Traduction / Übersetzung: « Anton et la feuille » chez l’école des loisirs, par Gilda Roth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen