31. August 2014

Himpelchen und Pimpelchen - Eva Johanna RUBIN (Ill.)


Il y a quelques mois, j’ai présenté un album joliment illustré par Eva Johanna Rubin. Et voilà un autre : « Himpelchen und Pimpelchen ». Ce petit album cartonné contient cinq chansons, poèmes et rimes du patrimoine culturel allemand : les chansons populaires « Liebe Sonne, scheine wieder » (cher soleil, brille de nouveau) de Hoffmann von Fallersleben ainsi que « Klein Häschen wollt spazieren gehen » (Petit lapin voulait aller se promener ; joliment interprétée par Nena) et la chanson du pédagogue allemand Friedrich Fröbel « Lustig im klaren Bächlein spielen die kleinen Fischlein » (Les petits poissons jouent gaiement dans le petit ruisseau). L’un des jeux de doigts le plus connu en Allemagne est certainement « Himpelchen und Pimpelchen ».

Vor einigen Monaten habe ich bereits ein von Eva Johanna Rubin illustriertes Bilderbuch vorgestellt. Hier nun ein weiteres: „Himpelchen und Pimpelchen“. Das kleine Pappbilderbuch enthält fünf Lieder, Gedichte und Reime aus dem deutschen Volksgut: die Volkslieder „Liebe Sonne, scheine wieder“ von Hoffmann von Fallersleben sowie „Klein Häschen wollt spazieren gehen“ (letzteres u.a. von Nena interpretiert) und von dem Pädagogen Friedrich Fröbel stammt „Lustig im klaren Bächlein spielen die kleinen Fischlein“. Eines der bekanntesten Fingerspiele in Deutschland ist sicherlich „Himpelchen und Pimpelchen“.
Boîte à idées / Ideenkiste
Un jeu de doigts pour les plus jeunes.
Ein Fingerspiel für die Kleinsten.

Himpelchen und Pimpelchen,
die stiegen auf einen hohen Berg.
Himpelchen war ein Heinzelmann
und Pimpelchen ein Zwerg.
Sie blieben lange dort oben sitzen
und wackelten mit ihren Zipfelmützen.
Doch nach vielen Wochen
sind sie in den Berg gekrochen.
Schlafen dort in guter Ruh.
Seid mal still und horcht gut zu!
Ch ch ch ch ch…


Titre / Titel: Himpelchen und Pimpelchen
Auteur / Autor: Traditionell
Illustratrice / Illustratorin: Eva Johanna Rubin
Éditions / Verlag: Der Kinderbuchverlag Berlin (RDA/DDR)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen